Wissenswertes

Übersicht Vorschriften

Durch den Zusammenschluss der gewerblichen Berufsgenossenschaften und der Unfallkassen in die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) sind die geltenden Vorschriften neu geordnet bzw. zusammengeführt worden.

Um Ihnen die Übersicht der aktuell geltenden Vorschriften für die einzelnen Betriebsmittel, Maschinen und elektrischen Anlagen zu erleichtern, haben wir diese in der nachfolgenden Tabelle zusammengestellt:

Prüfung durch OMS PrüfserviceLassen Sie Ihre Betriebsmittel, Maschinen und elektrischen Anlagen schnell, sicher und unkompliziert durch den OMS Prüfservice überprüfen.Freuen Sie sich auf:

  • Eine kompetente telefonische Beratung bzw. ein persönliches Gespräch vor Ort
  • Ein erprobtes Prüfkonzept, dass sich auf Ihre Anforderungen maßschneidern lässt
  • Freundliches Fachpersonal, das die vorgeschriebenen Prüfungen gewissenhaft durchführt
  • Die Kennzeichnung der Betriebsmittel mit einer langlebigen Prüfplakette
  • Eine gerichtsfeste Dokumentation bzw. ein Fehlerprotokoll

Bei Bedarf unterstützen wir Sie gerne auch mit folgenden Dienstleistungen:

  • Gefährdungsbeurteilungen gemäß TRBS 1111 erstellen
  • Inventarisierung der Betriebsmittel
  • Reparaturen vor Ort
  • Austausch von Ersatzteilen

Prüfgruppe

Vorschriften & Regeln neu (alt)

Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel DGUV V3 (BGV A3) nach DIN VDE 0701-0702 TRBS 1201
Ortsfeste elektrische Betriebsmittel Ortsfeste elektrische Betriebsmittel DGUV V3 (BGV A3)
nach DIN VDE 0701-0702 TRBS 1201
Elektrische Anlagen DGUV V3 (BGV A3)
nach VDE 0100-600 für Erstprüfung
und VDE 0105-100 (Wiederholungsprüfung)
TRBS 1201

Haben Sie Fragen?

Das OMS-Team ist gerne für Sie da!

Kontakt