Welche Vorschriften gelten für elektrische Betriebssicherheitsprüfungen?

Alle Vorschriften für elektrische Betriebssicherheit auf einen Blick

Durch den Zusammenschluss der gewerblichen Berufsgenossenschaften und der Unfallkassen im Jahr 2007 in die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), sind die geltenden Vorschriften neu geordnet bzw. zusammengeführt worden.

Um Ihnen die Übersicht der aktuell geltenden Vorschriften für die einzelnen Betriebsmittel, Maschinen und elektrischen Anlagen zu erleichtern, haben wir diese in der nachfolgenden Tabelle zusammengestellt:

Prüfgruppe
Vorschriften & Regeln
Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel DGUV V3 (BGV A3) nach
DIN VDE 0701-0702 TRBS 1201
Ortsfeste elektrische Betriebsmittel DGUV V3 (BGV A3) nach
DIN VDE 0701-0702 TRBS 1201
Elektrische Anlagen und Maschinen DGUV V3 (BGV A3) nach
VDE 0100-600 für Erstprüfung
und VDE 0105-100 (Wiederholungsprüfung) TRBS 1201
Zurück

Ihre Frage wurde nicht vollständig beantwortet? Dann fragen Sie unsere Experten!

Füllen Sie dazu unser Kontaktformular aus, wir melden uns innerhalb von 24 Stunden mit der richtigen Antwort bei Ihnen. Gern können Sie auch unsere Chatfunktion nutzen.

Jetzt Frage stellen

Diesen Beitrag teilen!