Inhouse oder Prüfdienstleister für die elektrische Sicherheitsprüfung

Prüfdienstleister oder doch intern vergeben?

Für viele Unternehmer stellt sich die Frage, ob die Prüfung der elektrischen Geräte und Anlagen durch eigene Mitarbeiter – beispielsweise den Hauselektriker – oder einen spezialisierten Komplettdienstleister durchgeführt werden soll.
Die Praxis zeigt, dass ein Dienstleister fast immer besser abschneidet, was Termintreue, Qualität und Gesamtkosten angeht. Dies liegt unter anderem an dem benötigten technischen Wissen, den hohen gesetzlichen Anforderungen – insbesondere auch an die Dokumentation – sowie die oftmals gewünschte Integration in vorhandene Betriebsabläufe oder Betriebssysteme.
Wenn Sie eine kompetente und unverbindliche Beratung wünschen, dann nehmen Sie gerne mit unserem Kompetenzteam Kontakt auf.

Ihre Frage wurde nicht vollständig beantwortet? Dann fragen Sie unsere Experten!

Füllen Sie dazu unser Kontaktformular aus, wir melden uns innerhalb von 24 Stunden mit der richtigen Antwort bei Ihnen. Gern können Sie auch unsere Chatfunktion nutzen.